Montag, 15. Februar 2016

Haselnuss-Eis

Haselnuss-Eis ist das liebste Eis von meinem Mann, aber ein richtig leckeres Haselnuss-Eis zu finden ist schwierig, das ihm dann auch schmeckt. Oft wird Eis mit künstlichen Aroma hergestellt und da stellt es mir bereits die Nackenhaaren auf, wenn ich daran denke. Warum muss man heute so viele leckere Produkte durch künstlichen Aromen ersetzen. Ich mag das nicht und wenn ich es umgehen kann mach ich das. So überlegte ich mir, wie ich das selber machen kann. In einer Zeitschrift liess ich wie man selber Mandelmilch machen kann, und so kam ich auf die Idee es abzuwandeln. Anstelle von Mandeln Haselnuss und anstatt Wasser nahm ich Milch, da ich ein cremiges Eis haben wollte und kein Sorbet oder Wassereis.
 

 
Da ich meine alte Eismaschine geschrotet habe, durfte ich von meiner Nachbarin eine Unold ausleihen, was für ein tolle Maschine und ratz fatz hat man ein leckeres Eis hergestellt, da sie einen Kompressor eingebaut hat. Nun ja. das Haselnuss-Eis geht etwas länger, aber es lohnt sich definitiv. Aus den ausgedrückten gemahlen Haselnüssen habe ich ein paar Kekse gebacken, so gab es auch keinen unnötigen Abfall. Wer keine Kekse backen möchte, kann auch einen Kuchen oder ein Birchermüesli damit machen.
 


Haselnusseis
ergibt zirka 1 Liter Eis
♥ 90g gemahlene Haselnüsse ♥ 4,5dl Milch ♥ 140g Zucker ♥ 1El Vanilleextrakt ♥
♥ 1 Messerspitze Zimt ♥ 360g Rahm ♥

Gemahlene Haselnüsse in einer Bratpfanne leicht anrösten. Tipp: Gut aufpassen, es brennt schnell an und dann wird es Bitter. Milch, Zucker, Vanilleextrakt und Zimt aufkochen. Die angerösteten Haselnüsse in die Milch geben. Milch von der Platte ziehen und abkühlen lassen. Eine Stunde ziehen lassen und danach Haselnussmilch durchsieben. Rahm in die Haselnussmilch geben und für 1 Stunde in den Kühlschrank geben. Die Masse in die Eismaschine füllen und gefrieren lassen.
 


Ab jetzt wird nie mehr ein Haselnuss-Eis gekauft. Hier weiss ich ganz genau was drin ist.
Mögt ihr auch Eis im Winter oder ist ihr es nur im Sommer?

Habt eine tolle Woche..
Eure Marlene

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...