Mittwoch, 27. Januar 2016

Zitronen-Kokos Hefeschnecken

 
 
Am Samstag haben die 4 lieben Blogger *olles Himmelsglitzerdings*, Das KnusperstübchenDas Küchengeflüster und NOM NOMS zum gemeinsamen Backen auf Instagram aufgerufen. Es wurde zum Thema  #HefeWinterglück gebacken und ich habe die vorgeschlagene Zitronen-Kokos Hefeschnecke nach gebacken. Die Hefeschnecken sind so lecker und so einfach und schnell zu machen.

 
 
Gemeinsames Backen auf Instagram macht so viel Spass. Es ist so spannend zu sehen, wie die anderen Instas vorwärts kommen, wie sie es abwandeln oder einfach die Form verändern und dadurch etwas ganz anderes geschaffen wird. Es wurden so viele tolle Fotos gepostet, kommentiert und ausgetauscht. Ich hoffe ich habe, das nächste mal wieder Zeit mit zu machen. Moni und ich werden auch definitiv wieder eines Organisieren...
 

 

Zitronen-Kokos Hefeschnecken

♥ 25g Frischehefe ♥ 80ml lauwarme Milch ♥  50g brauner Zucker ♥  430g Mehl ♥ 100g Natur Joghurt ♥
♥ 1 Ei♥ 50g weiche Butter (für den Teig ♥ 1Tl Butter zum einreiben ♥ 1Tl Salz ♥
Füllung:
♥ 50g weiche Butter ♥ 50g Rohrzucker ♥ 1/2 TL Zimt, Saft von 1 Zitrone + Abrieb ♥
♥ 60g Kokosflocken ♥ 1 Eigelb ♥ 1EL Milch ♥

Guss:
♥ Zitronensaft ♥ Puderzucker ♥

 
 
Milch mit der Hefe in einer grossen Schüssel geben und rühren bis die Hefe aufgelöst ist, den Zucker zugeben, verrühren und danach abgedeckt 10 Minuten ruhen lassen. Ei, weiche Butter, Mehl und Joghurt mit dem Hefegemisch in eine Rührschüssel geben und zu einem glatten Teig 5-10 Minuten kneten. Teig mit weicher Butter einreiben und anschliessen zugedeckt circa 60 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen.
 

Für die Füllung Butter, Zucker, Zimt, Zitronensaft und Zitronenabrieb cremig rühren. Den Teig zu einem grossen Rechteck ausrollen und darauf die Füllung verteilen. Die Kokosflocken auf die Masse streuen und leicht andrücken. Den Teig der Länge nach zusammenrollen und in 10-12 gleichgrosse Stücke teilen. Tipp: am besten geht das mit einem Faden.  Auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen und nochmals 30 Minuten ruhen lassen. Eigelb mit der Milch mischen, die Hefeschnecken damit bestreichen
und anschließend im vorgeheizten Ofen bei 170°C 25-30Minuten goldbraun backen. Abkühlen lassen. Aus Puderzucker und etwas Zitronensaft eine Glasur herstellen und die Hefeschnecken überziehen.
 

Die Zitronen-Kokos Hefeschnecken sind einfach nur köstlich. Die Kombi zwischen Zitrone und Kokosnuss ist sehr spannend. Erfrischend und exotisch. Köstlich.

Liebe Grüsse,
eure Marlene










Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...