Dienstag, 4. August 2015

{Werbung} Frooggies hoch Drei

Seit einiger Zeit verfolge ich auf Instagram Frooggies, ein junges Start-Up Unternehmen aus dem schönen Ländle. Schon einige Male war ich auf der Webseite und war kurz vor knapp am bestellen, doch jedes Mal dachte ich jetzt ist doch Sommer und man hat genug Früchte zur Auswahl. Ich erhielt freundlicherweise ein Testpaket von Frooggies mit den allen aktuellen Sorten zu gestellt. Vielen lieben Dank

 

Frooggies sind 100% fein gemahlene, gefriergetrocknete Früchte, ohne Zusätze oder Zucker. Durch das schonende Gefriertrocknen werden alle Vitamine erhalten. Einfach 100% Natürlich und somit genau mein Ding. Laut der Webseite kann man das Fruchtpulver für sehr viele verschiedene Speisen verwenden und genau das wollte ich testen. Denn wie ihr wisst, bin ich ziemlich Skeptisch, aber bei Frooggies war ich schnell von den Produkten überzeugt. Momentan kommen sie überall hinein, selbst in eine Salatvinaigrette.


 

Eine Exotische- Smoothie-Bowl am morgen mit Ananas, Mango, Banane und Kokosnuss gibt reichlich Energie in den Tag und ist dazu noch so extrem schnell gemacht. Vor allem dann wenn man Ananas und Mango nicht mehr Schälen und klein schnippeln muss. Perfekt...

 
 

Exotische-Smoothie-Bowl


♥ 2dl Haselnuss oder Mandelmilch ♥ 2 Tl Frooggies Ananas-Fruchtpulver ♥
♥ 2 Tl Froggies Mango-Fruchtpulver ♥ 1/2 Banane ♥ spritzer Zitrone ♥ 2 El Chia-Samen ♥
♥ 2 El Haferflocken ♥ 2 El Kokosflocken ♥ getrocknete Mango ♥
 
Milch, Ananas und Mango Fruchtpulver, Banane, Zitrone und Chia-Samen in einen Smoothie-Maker oder Standmixer geben und mixen. Smoothie in ein Bowl geben und circa 10 Minuten ruhen lassen so dass er etwas fester wird. Mit Haferflocken, Kokosflocken und den getrockneten Mango dekorieren.
 
 
♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥
 

Panna Cotta geht doch immer, aber mit der Zeit wir der Klassiker auch bisschen langweilig und da ist das Wildheidelbeer von Froogies genau richtig. 2 El Wildheidelbeer-Fruchtpulver hinzufügen und schon hat man eine neue Geschmacksrichtung und fürs Auge ist es gleich auch noch ein Oberknaller. Lecker.
 
 

Wildheidelbeer-PannaCotta


Für 4 Förmchen von je 150ml Inhalt
♥ 5dl Vollrahm ♥ 1dl Milch ♥ 3EL Zucker ♥ 1/2TL Vanillepaste♥ 2 El Frooggies Wildheidelbeer-Fruchtpulver ♥
3 Blatt Gelatine ♥ 1 Flasche Alnatura Himbeer-Cranberry Fruchtsauce ♥
 
Rahm, Milch, Zucker, WildheidelbeerFruchtpulver und Vanillepaste in einer Pfanne aufkochen, Auf 5dl Einkochen (ca. 10 Minuten). Derzeit Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Rahmmasse durch ein Sieb in einem grossen Massbecher giessen. Gelatine gut ausdrücken und unter Rühren mit dem Schwingbesen in der Rahmmasse auflösen. In die Förmchen füllen und einen Rand von ca. 2cm freilassen. Zugedeckt 5 oder über Nacht kühl stellen.
 
 
♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥

An heissen Tage geniesse ich gerne mal bei der grossen Kaffeekette einen Iced Chai Latte oder ein Very Berry Refresher. Beim letzteren hat es doch auch immer diese Gefriergetrockneten Beeren mit drin, und so versuchte ich mein eigener Refreshener herzustellen. Schmeckt zwar nicht gleich aber lecker ist er alle Mal...

 

Himbeer-Refresher


♥ 1 Tl Frooggies Himbeer Fruchtpulver ♥ 1Tl Frooggies Wildheidelbeer-Fruchtpulver ♥
♥ 8 gefrorene Heidelbeeren ♥ Eiswürfel ♥ Pfefferminzblätter ♥ Spritzer Zitrone ♥ Etwas Honig ♥
♥ Mineralwasser ♥ kalter Schwarztee ♥
 
Himbeerpulver, Heidelbeeren, Pfefferminzblätter und Eiswürfel in ein Glasgeben. 1/3 des Glases mit Pfefferminztee füllen und den Rest mit Mineralwasser auffüllen. Nach belieben mit Honig süsse. Mit dem Strohhalm einmal umrühren.

 

Mein Fazit:

Die Frooggies Fruchtpulver haben mich 100%ig  überzogen und freue mich noch auf viele neue Fruchtsorten.  Das Pulver ist sehr ergiebig und braucht bloss eine geringe Menge. Die Verpackung finde ich optimal, da sie wieder Verschliessbar sind und brauchen nicht viel Platz. Was ich super toll finde das man nicht immer eine grosse Frucht anschneiden muss, wenn man nur etwas benötigt. Frooggies hat man stets Griffbereit und auch für Unterwegs ideal.

Das Fruchtpulver gibt Online zu erwerben und bei ausgewählten Partnern. Wer allerdings aus Deutschland oder Österreich ist, können einfach via Mail (info@frooggies.com) kontaktieren und dann regelt das Frooggies-Team deine Bestellung manuell.
 
Ein weiteres leckeres Frooggies Rezept findest du hier: Himbeer-Mousse

Liebe Grüsse,
eure Marlene


 
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...