Freitag, 30. Januar 2015

Rezesion: Backen!

Ich werde immer wieder gefragt ob ich ein gutes Buch kenne für totale Backanfänger, nun habe ich eine Antwort gefunden. Ja, kenne ich. Das Buch "Backen!" von Christine Bergmayer erschienen im Südwest-Verlag. Mir wurde das Buch vom Verlag zu Verfügung gestellt, lieben Dank.
 
Bild von Südwest
 
Kommen wir zu nächst zu den Daten des Buches: "Backen"
Herausgeber: Südwest-Verlag
ISBN:978-3-517-09271-3
Gebundenes Buch, Pappband
Umfang: 208 Seiten
Format: 23.0cm x 27.5cm

 
"Backen ist mein Leben, meine Leidenschaft - mein Lebenselixier! Das möchte ich in diesem Buch gerne mit Ihnen teilen." lautet der letzte Satz im Vorwort. Einen Satz, der mir aus der Seele spricht. Mit grosser Erwartungen blätterte ich das Buch durch und fand 9 wunderbare Themen vor. Gleich nach dem Vorwort geht es aber zu erst an ihr Tipps und Tricks und wie einfach man Aromen selber machen kann. Die Themen sind ganz einfach nach den Teigarten benannt:
Mürbeteig
Hefeteig
Geblätterter Teig
Brandteig
Biskuit
Rührteig
Weihnachten
Reisegebäck
Pimp Your Cake
 
 
 
 
Cupcakes, Tartelettes, Profiteroles, Kuchen, Torten und und und. Ich könnte noch vieles aufzählen was für Rezepte aufzählen was man darin vorfindet. Die Rezepte werden helfend mit Fotos einfach und verständlich erklärt. Beim Durchblättern des Buches läuft einem bereits das Wasser im Mund zusammen von den Bildern.
Mein Fazit:
Das Buch ist meiner Meinung sehr informativ Aufgebaut. Den keine Torte, keine Tarte oder Hefestollen schmeckt himmlisch ohne den richtigen Teig. Dieses Buch erklärt wie die verschieden Teige gehandhabt werden um ein perfektes Ergebnis zu erhalten. Für mich ist das das A und O des Backens. Die Tipps wo Christine Bergmayer weiter gibt sind sehr Hilfreich und man spürt in jedem Rezept ihre Leidenschaft zum Backen. Die qualitativen Fotos sind sehr ansprechend und modern gestaltet. Das Buch "Backen!" ist vor allem für Anfänger sehr geeignet, da man sich mit den verschiedenen Teige auseinander setzten kann. Bestimmt finden auch erfahrene Backbegeisterte noch hilfreiche Tipps. Bei mir bekommt es definitiv ein Platz, wo es immer wieder schnell greifen kann zum Nachlesen.
Aus dem Buch habe ich bereits die Schweizer Nusstörtchen gebacken.
 
Liebe Grüsse,
eure Marlene

*Das Buch wurde mir freundlicherweise unentgeltlich vom Bassermann Verlag zur Verfügung gestellt. Dies beeinflusst nicht meine Meinung. Der Beitrag spiegelt meine persönliche Meinung wieder.
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...