Freitag, 7. März 2014

Bänder Aufbewahrungsidee

 
 

Habt ihr auch viele Geschenkbänder, Satinbänder und noch viele mehr?
Und brauchen die auch so viel Platz in euren Schränken?
Oder kauft ihr sie auch oft im Handel ab der Rolle
und dann sind sie in einer Tüte und verknittert?
Die Bänder brauchen immer sehr viel unnötigen Platz auf ihren riesen grosse
Karton- oder Plastikrollen.
Dann hab ich euch eine tolle Lösung.


Das Glas braucht schon weniger Platz als 7 Packungen Satinbänder.
Toll oder?
Was ihr benötigt:
1 grosses Einmachglas (Meins ist vom grossen Schweden)
Eisstiele aus Holz (Bastelabteilung oder Cakeshops)
Schere
Zuerst schneidet ihr in jedes Stäbchen ein Dreieck rein,
so wie es abgebildet ist.


 
Der Rest könnt ihr ganz gemütlich vor dem Fernseher machen,
denn nun heisst es wickeln.
Ihr wickelt einfach das Band um das Stäbchen.
Der Anfang haltet ihr fest bis er komplett überwickelt ist.
Das Ende befestigt ihr einfach Oben in der Kerbe.
Es braucht etwas Zeit,
aber was ihr an Platz dafür spart lohnt sich der Aufwand.
Mein Glass hat noch ganz viel Platz für neue Bänder,
und im Schrank neuer Platz für anderes.
Wie findet ihr die Idee?
 
Liebe Grüsse,
eure Marlene
 
 

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...