Freitag, 14. Februar 2014

Johannisbeer Herz

 
 
 
Happy Valentine...
Wie sieht das bei Euch aus?
Beschenkt ihr eure liebsten?
Wir  nicht, denn ein "Ich liebe Dich"
braucht keinen speziellen Tag zum es einander zu sagen.
Ein kleines Geschenk, ein paar Blumen oder ein kleine Karte
unter dem Jahr ist doch viel schöner als nur am 14. Februar...
Daher gab es dieses Johannisbeeren-Herz auch bereits schon vorgestern.
Der Teig ist der Selbe wie beim Vanille-Lemon Hefezopf.
Also eigentlich gar nichts Neues sondern nur anders gefüllt.
 

250g Weissmehl
1/2 TL Salz
 10g  zerbröckelte frische Hefe
1.5 EL Zucker
 25g Butter
125 ml zimmerwarme Milch
 1/4 Ei
200g gefrorene Johannisbeeren
4 EL Zucker
1 EL Speisestärke

Das Mehl in eine grosse Teigschüssel sieben.
Ein wenig Milch, die Butter, Salz und Zucker in eine Pfanne geben
und aufkochen lassen.
Sobald alles aufgelöst ist, die Pfanne von der Herdplatte nehmen
und restliche Milch hineingeben.
Die Hefe dazugeben und verrühren.
Das selbe mit dem Ei.
Nun die Milchmischung zum Mehl geben
und für ca. 10 Minuten kneten.
Zurück in die Teigschüssel geben und zu machen,
oder ein feuchtes Tuch drauf legen.

 

Nun den Teig an einem warmen, zugfreien Ort für 1 Stunde gehen lassen.
Den Teig ausrollen, ca. 5mm dick.
Die gefrorenen Johannisbeeren in eine Schüsselgeben
und mit dem Zucker und der Speisestärke vermengen.
Das ganze auf dem Teig geben
und zusammen rollen.
In die Backform Backpapier geben.
Die Rolle in 5cm lange Stücke schneiden
und in die Form geben.
 
Nochmals 15 Minutenruhen lassen.
Bei 200° Grad Ober- und Unterhitze für ca. 30 Minuten backen.
Lasst es euch schmecken...
 

Anfangs Woche bekam ich noch Post aus Deutschland.
Die Liebe Anja von Meine Torteria überraschte mich
mit einem Paket.
"Erst am 14.2 öffnen!" stach mir gleich in die Augen.
Ich bin ja gar nicht neugierig. ;)
 
 
Heute war es dann endlich so weit und ich durfte es öffnen
Anja machte es ganz spannend,
denn es war gleich noch mal verpackt.
 
 



 
2 wundervolle Geschirrtücher und eine Selbergemacht Karte..
Danke Anja.
Die Tücher bekommen einen Ehrenplatz,
du weisst auch schon wo. ;)
Den jetzt hab ich ein Grund mehr um das Wunschregal zu bestellen..
Fühl dich gedrückt.
♥♥♥
 
Ich wünsche euch allen noch einen wunderschönen Valentinstag..
eure Marlene
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...