Mittwoch, 15. Januar 2014

Schokoladen Macarons und Macarons Vorlage/Free Printable

 
Es war wieder mal an der Zeit zum Macarons backen,
denn ich hab mir ein Buch gekauft.
 

 
 
Macarons: für Anfänger von Aurélie Bastian
 
Okay ich bin kein Anfänger mehr,
was das Backen von Macarons angeht.
Das Buch ist einfach Toll
und ich verwende schon immer ihr Macarons Rezept.
Das Rezept bei mir einfach geling Sicher.
Das Rezept findet ihr hier.
Gefüllt wurden die Macaronsschalen mit einer einfachen Ganache.
 
Ich habe euch eine kleine Hilfe das eure Schalen alle circa gleich gross werden.
Jetzt denkt ihr bestimmt, es gibt doch Silikonmatten.
Naja ich hatte mal eine und war überhaupt nicht Fan von ihr.
Es gibt eine ganz einfache Variante.
 
 
Backpapier und 2 A4 Blätter mit bedruckten Kreisen.

 
Ihr legt die A4 Blätter auf ein Backblech,
Packpapier darüberlegen.
Nun könnt ihr ganz einfach die Macaronmasse darauf spritzen.
Tipp: Benutzt immer eine Lochtülle, ich nehme eine 12er.
Nun wie ihr seht hat die Vorlage ein Fadenkreuz,
so weiss man gleich wo die Mitte ist.
Die Macarons aufspritzen.
Trocknen lassen.
Nun könnt ihr die Blätter ganz Vorsicht hervorziehen
und fürs nächste Mal aufbewahren.
Tip: Ich hab an meinen Blätter einen Loch gemacht und ein Faden befestigt,
so geht es leichter zum heraus ziehen.
 
Einfacher geht's nicht mehr...
 
Weil ich so lieb bin *räusper*
teile ich natürlich meine Vorlage mit euch..
 
 
 
Nun wünsch ich euch ganz viel Spass beim Macarons backen..
Liebe Grüsse,
eure Marlene

 
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...