Dienstag, 4. Juni 2013

Windlicht mit Herzen und Blümchen


Ich habe die Anleitung euch schon sehr lange versprochen,
aber ich habe mich sehr schwer getan mit der Anleitung zu schreiben.
Rezepte schreiben ist da viel einfacher, oder ist es echt eine Übungsache.
Hmm.. Ich weiss es nicht.
Ich hoffe ihr kommt draus und sonst einfach nachfragen.

 

Momentan stehen sie Wettertechnisch im Wohnzimmer auf der Fensterbank....


Ich wünsche euch viel Spass beim nachmachen..
Eure Marlene

Was ihr Braucht:
Alte Einmachgläse (geht natürlich auch jedes andere Gefäss)
verschiedene Garne in beliebiger Farbe
Häkchen (grösse laut Garn)
Nadel
Schere

Für ein höheres Glas


 

1. Reihe: Ihr beginnt ganz einfach mit Luftmaschen.
Macht soviel Luftmaschen bis es Straff um das Glas geht.
Wenn die länge passt macht ihr einen Kettmasche in den Anfang.
Test nun nochmals ob das Glas darin Platz hat, ob es nicht zu Locker sitzt oder zu fest.

2. und 3. Reihe: Eine Luftmasche und danach Festemaschen häkeln
und mit einer Kettmasche die Reihe beenden.

4. Reihe: 3 Luftmaschen häkeln, dann 3 Stäbchen in die nächsten 3 Maschen,
3 Luftmaschen, wieder 3 Stäbchen in die vierte Masche häkeln.
Das Ganze wiederholen.
Beendet wird es wieder mit einer Kettmasche

5. Reihe: Nun wird es umgekehrt gehäkelt.
6 Luftmaschen, 3 Stäbchen in die Luftmaschen,
3 Luftmaschen, 3 Stäbchen in die Luftmaschen. Das Ganze wiederholen
Beenden mit einer Kettmasche.

6. Reihe: Gleich wie 4. Reihe.

7. Reihe: Gleich wie die 5. Reihe.

8. Reihe: Gleich wie die 4. Reihe.

9. Reihe: Eine Luftmasche. Nun werden wieder Feste Maschen gehäkelt.
Bei den Luftmaschen aber nur 2 feste Maschen häkeln,
so dass es wieder Fester wird.
Die Runde mit einer Kettmasche beenden.

10. Reihe: Eine Luftmasche und der Rest mit Festen Maschen.
Die Runde wird mit einer Kettmasche beendet.

Fäden vernähen.

Tip: Probiert immer wieder mit dem Glas, so merkt ihr schnell ob es zu locker sitzt.
Wenn es zu locker ist, einfach 2 Luftmaschen machen anstatt 3.


Niederiges Glas


 

1. Reihe: Ihr beginnt ganz einfach mit Luftmaschen.
Macht soviel Luftmaschen bis es Straff um das Glas geht.
Wenn die länge passt macht ihr einen Kettmasche in den Anfang.
Test nun nochmals ob das Glas darin Platz hat, ob es nicht zu Locker sitzt oder zu fest.
2. und 3. Reihe: Eine Luftmasche und danach Festemaschen häkeln
und mit einer Kettmasche die Reihe beenden.
4. Reihe: 2 Luftmaschen häkeln, dann 3 halbe Stäbchen in die nächsten 3 Maschen,
3 Luftmaschen, wieder 3 halbe Stäbchen in die vierte Masche häkeln.
Das Ganze wiederholen.
Beendet wird es wieder mit einer Kettmasche

5. Reihe: Nun wird es umgekehrt gehäkelt.
6 Luftmaschen, 3 halbe Stäbchen in die Luftmaschen,
3 Luftmaschen, 3 halbe Stäbchen in die Luftmaschen. Das Ganze wiederholen
Beenden mit einer Kettmasche.

6. Reihe: Gleich wie 4. Reihe.

7. Reihe: Eine Luftmasche. Nun werden wieder Feste Maschen gehäkelt.
Bei den Luftmaschen aber nur 2 feste Maschen häkeln,
so dass es wieder Fester wird.
Die Runde mit einer Kettmasche beenden.

8. Reihe: Eine Luftmasche und der Rest mit Festen Maschen.
Die Runde wird mit einer Kettmasche beendet.

Fäden vernähen.

Tip: Probiert immer wieder mit dem Glas, so merkt ihr schnell ob es zu locker sitzt.
Wenn es zu locker ist, einfach 2 Luftmaschen machen anstatt 3.


Die Blümchen


habe ich, beziehungsweise meine liebe Schwägerin (liesst hier heimlich fleissi mit)
auf mamas kram gefunden..
Ein wunderschöner Blog..


1. Runde:
Fadenring machen. 3 Luftmaschen machen, ein Stäbchen, 3 Luftmaschen.
Das Ganze wiederholen bis 6 Stäbchen im Fadenring sind.
3 Luftmaachen und mit einer Kettmasche die Runde abschliessen.
Den Fadenring zusamen ziehen.
2. Runde:
1 Luftmasche. 1 Feste Masche, 2 halbe Stäbchen und eine feste Masche in den ersten Luftmaschenbogen. Eine Luftmasche. Eine Kettmasche in das Stäbchen. Wiederholen bis zum Ende.
Alle Fäden vernähen.

 

Herzen



Kleines Herz:

1. Runde:
Man macht einen Fadenring:
Nun wird alles der Reihe nach in den Fadenring gehäkelt.
2 Luftmaschen
1 ganze Stäbchen
3 Doppelte Stäbchen
3 ganzes Stäbchen
2 Doppelte Stäbchen
2 Luftmaschen
2 Doppelte Stäbchen
3 Stäbchen
3 Doppelte Stäbchen
1 Stäbchen
2 Luftmaschen
1 Kettmasche in den Fadenring.

2. Runde:
3 Luftmaschen
und dann wird in jede Masche eine feste Masche gehäkelt.
3Luftmaschen
Kettmasche in die Erste Luftmasche dieser Runde.
Fäden vernähen.

Mittleres Herz:

1. Runde:
Man macht einen Fadenring:
Nun wird alles der Reihe nach in den Fadenring gehäkelt.
2 Luftmaschen
1 ganze Stäbchen
3 Doppelte Stäbchen
3 ganzes Stäbchen
2 Doppelte Stäbchen
2 Luftmaschen
2 Doppelte Stäbchen
3 Stäbchen
3 Doppelte Stäbchen
1 Stäbchen
2 Luftmaschen
1 Kettmasche in den Fadenring.

2. Runde:

Nur hinten einstechen.
In die nächsten 3 Maschen je 2 halbe Stäbchen
5 feste Maschen
In die Spitze:
1 halbes Stäbchen, 2 Luftmaschen, 1 halbes Stäbchen
5 feste Maschen
In die nächsten 3 Maschen je 2 halbe Stäbchen
Kettmasche zum beenden

3. Runde:
3 Luftmaschen
und dann wird in jede Masche eine feste Masche gehäkelt.
3Luftmaschen
Kettmasche in die Erste Luftmasche dieser Runde.
Fäden vernähen.

 
Grosses Herz:
1. Runde:
Man macht einen Fadenring:
Nun wird alles der Reihe nach in den Fadenring gehäkelt.
2 Luftmaschen
1 ganze Stäbchen
3 Doppelte Stäbchen
3 ganzes Stäbchen
2 Doppelte Stäbchen
2 Luftmaschen
2 Doppelte Stäbchen
3 Stäbchen
3 Doppelte Stäbchen
1 Stäbchen
2 Luftmaschen
1 Kettmasche in den Fadenring.

2. Runde:

Nur hinten einstechen.
1 feste Masche
In die nächsten 3 Maschen je 2 halbe Stäbchen
5 feste Maschen
In die Spitze:
1 halbes Stäbchen, 2 Luftmaschen, 1 halbes Stäbchen
5 feste Maschen
In die nächsten 3 Maschen je 2 halbe Stäbchen
1 feste Masche
Kettmasche zum die Runde beenden

3 Runde:
1 feste Masche
In die nächsten 5 Maschen je 2 halbe Stäbchen
6 feste Maschen
In die Spitze:
1 halbes Stäbchen, 2 Luftmaschen, 1 halbes Stäbchen
6 feste Maschen
In die nächsten 5 Maschen je 2 halbe Stäbchen
1 feste Masche
Kettmasche zum die Runde beenden

4. Runde:
3 Luftmaschen
und dann wird in jede Masche eine feste Masche gehäkelt.
3Luftmaschen
Kettmasche in die Erste Luftmasche dieser Runde.
Fäden vernähen.








Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...