Donnerstag, 17. Januar 2013

Zitronenschümli

 
 
Das Rezept ist von Betty Bossi
 
2 Frische Eiweisse
100 g Zucker
1 Prise Salz
1 TL Zitronenpaste
evtl. Lebensmittelfarbe
 
Das Eiweiss mit dem Salz sehr steifschagen.
Die Hälfte des Zucker beigeben, weiter schlagen bis die Masse glänzt.
Zitronenpaste, den restlichen Zucker und optional die Lebensmittelfarbe beigeben
und alles noch mals kurz rühren.
 

 
Die Masse sofort in einen Spritzsack mit gezackter oder glatter Tülle geben,
die gewünschte Formen mit genügend Abstand auf ein mit Backpapier belegtes Blech spritzen. Herzen, Tupfer, Rosen, Linien usw., ihr könnt eurer Fantasie freien lauf lassen.
Nun kommt das ganze in den Backofen für ca. 65 Min., 
in der unteren Hälfte des auf 100 Grad vorgeheizten Ofens.
Dabei die Ofentür mit einem Kellenstiel einen Spalt breit offen halten.
Herausnehmen, mit dem Backpapier auf ein Gitter ziehen, auskühlen.
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...