Mittwoch, 28. Dezember 2016

Granatapfel-Drink mit Rimuss Secco


Noch wenige Tag und dann stossen wir alle auf dass neue Jahr an, aber muss man immer mit Alkohol anstossen? Ich bin in der Meinung Nein. Seit einiger Zeit drinke ich kaum noch Alkohl. Meistens ist es nur ein kleines Nippen beim Anstossen und danach gebe ich das Glas gerne an meinen Mann weiter. Wenn ich die Möglichkeit habe auf ein nicht alkohlhaltiges Getränk greife ich lieber zu, denn es gibt so viele leckere Alternativen und einer möchte ich Dir heute zeigen, natürlich schmeckt er auch mit ganz normalem Sekt.


Granatapfel-Drink mit Rimuss Secco
Für ein Glas

2cl Grenadine Sirup ♥ einige Granatapfelkernen ♥ 1dl gut gekühlter Rimuss Secco

Granatapfel halbieren und kerne mit einem Löffel in eine grosse Schüssel herausklopfen. Granatapfelkernen ins Glas geben, den Grenadine Sirup darüber giessen und das Glass mit Rimuss Secco auffühlen. 

Ist die Farbe nicht der Knaller? Ich bitte meinen Gästen sehr gernze beide Optionen mit oder ohne Alkohol an, dass schöne ist dann bei Rimuss Secco, dass man keinen Optischen unterschied sieht. Ich finde es sehr wichtig, dass es immer für alle stimmt, vorallem aber auch dass der Jeniger der Fährt auf dem Trocknen sitzt, sondern ganz normal mit feiern kann.

Wie ist es bei dir? Regelt ihr es vorher wer nach Hause fährt oder wie klärt ihr es?

Liebe Grüsse,
eure Marlene  


Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...