Sonntag, 16. Oktober 2016

{World Bread Day 2016} Joghurt-Brot

 
Ich freue mich jedes Jahr auf den "World Bread Day" von Zorra von Kochtopf.me, leider hab ich die letzten 2 Jahre es total verschwitzt, da ich im Urlaub war und diese Tage schon lange voraus geplant hatte. Darum freue ich mich um so mehr, dass ich dieses Jahr wieder mit am Start bin.
 
World Bread Day 2016 (October 16)
 
Für die Meisten von uns, ist normal das wir Täglich genügend Essen auf dem Tisch haben und wenn der Kühlschrank leer ist, gehen wir einfach in den nächsten Supermarkt um Nachschub zu holen. Aber auch in der Schweiz, Deutschland und Österreich kämpfen jeden Tag Familien ums überleben.
Brot selber zu backen ist nicht schwer, kostet nicht viel und ist mit wenigen Handgriffen gemacht. Klar mir ist bewusst, dass man mit einem Brotrezept nicht die ganze Welt retten kann, aber vielleicht Hilft es nur einem Menschen oder einer ganzen Familien. Ich finde es so wichtig, dass man Kochen und Backen kann. Lernt es wieder euren Kindern oder Grosskinder. Sie werden Dankbar sein wenn sie von zu Hause ausziehen und somit Geld sparen können und nicht teure Fertigprodukte kaufen müssen. Nimm dir Zeit Heute ein Brot zu backen und verbreite es in den Social Medien mit dem #wbd2016. Ich freue mich schon riesig durch die ganzen Rezepte zu klicken und von tollen Brote überflutet zu werden...
 

Joghurt-Brot 

♥ 350g Weissmehl ♥ 150g Dinkelvollkornmehl ♥ 100g Joghurt ♥ ca. 230g lauwarmes Wasser ♥
♥ 12g Hefe ♥ 15g Honig ♥ 15g Butter ♥ 10g Salz ♥


Beide Mehlsorten miteinander mischen.  Hefe in lauwarmes Wasser auflösen. Alle Zutaten zum Mehl geben und 5Minuten auf kleiner Stufe kneten und danach nochmals ca. 5Minuten auf höchster Stufe. Der Teig sollte nicht mehr zu fest kleben, alle falls noch etwas Mehl dazu geben. Zugedeckt an einem warmen Ort für 45Min. ruhen lassen. Backofen auf 250°Grad Ober- und Unterhitze vorheizen, dazu eine Ofenfesteform mit Wasser hineingeben für den Dampf. Den Teig zu einem Brot formen, ohne die Luftblasen zu zerstören. Brotlaib auf ein  Backpapier ausgelegtes Backblech legen und nochmals 15 Minuten ruhen lassen. Brot in den Ofen schieben. Das Brot für 25 Minuten backen. Anschliessend den Ofen auf 220°Grad einstellen und das Wasser entfernen. Für weitere 10-15Minuten fertig backen. Wenn das Brot zu Dunkel wird einfach mit Backpapier oder Alufolie abdecken. Klopfprobe durchführen. Wenn das Brot Hohl klingt ist es fertig. Auskühlen lassen und geniessen.

Liebe Grüsse,
Marlene





Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...