Freitag, 8. Juli 2016

Ein Traum in Rosa und Grau

 
Wenn man eine Torte machen darf für einen grossen Tag ist es immer Speziell, aber wenn es ein Torte ist für jemand wo einem sehr Wichtig ist und schon so einige schwierige Momente mit einem Durchlebt hat, ist es was ganz besonderes.  Leider sehen wir uns nicht mehr so oft wie Früher, aber denn noch bleiben gewisse Menschen einfach im Herzen. Als die Tortenanfrage kam, hab ich mich gleich doppelt und dreifach gefreut.
 


 
Die Tochter meiner Freundin wurde gefirmt und hatte ganz klare Vorstellungen wie IHRE Torte sein muss, denn sie macht selbst auch Motivtorten. Ich finde es so genial, dass sie so begeistert ist vom Backen und Dekorieren. Sie zeigte mir mehrere Fotos von Torten und erklärte mir was von welcher Torte gefällt und so kam ihre Torte zu Stande. Rosa und ein Zartes Grau soll es, denn die Farben wurden passend zu ihrem Kleid und der Tischdeko gewählt. Letzteres hat sie auch selber gemacht. Hach wie schön gibt es noch so Junge Menschen mit solchen Interessen.
 
Unter der Fondantdecke versteckte sich einen Hellen Biskuit mit Himbeeren Quark und einen Schokoladen Biskuit mit Erdbeer Quark.
 
Es war so wunderschön, ihr bei der Übergabe in die leuchtenden Augen zu schauen und ihr Lachen zu bewundern. Einfach nur wunderschön.
 
Liebe L. ich wünsche dir auf deinem Lebensweg alles Glück dieser Welt und das es alles so wird, wie du dir es erträumst. du sahst wunderhübsch in deinem Kleid aus. Ich freue mich schon auf unser gemeinsamen Caketag.
 
Wenn auch du eine Torte, Cupcake, Cakepops und einiges mehr bestellen für dein speziellen Tag, dann schau dich doch um auf meiner Webseite: Sweetthings.ch
 
Liebe Grüsse,
eure Marlene

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...