Montag, 13. Juni 2016

{Eis-Montag} Holunderblüten Eis

 
 
Holunder blüht im Moment überall und ich kann nicht genug von ihm bekommen. Ich mag den Duft sehr und habe schon so einiges ausprobiert. Dieses Jahr habe ich das erste Mal ein Holunderblüten Eis hergestellt und bereue es, dass ich das nicht schon längst auf die Idee gekommen bin.
 
 
Das Holunderblüten-Eis wir bloss mit 4 Zutaten hergestellt, es ist ganz fein und cremig und verläuft auf der Zunge. Ich habe nie so ein zartes Eis gegessen. Zum guten Glück habe ich bereits genügend Holunderblüten-Sirup hergestellt so das ich es den ganzen Sommer wieder herstellen kann. Natürlich kann man das auch ohne Eismaschine* herstellen, man muss einfach alle 30 Minuten während dem Gefrierprozess gut umrühren.
 
 

Holunderblüten-Eis

 
♥ 2dl Holunderblüten Sirup ♥ 150ml Milch ♥ 250ml Rahm ♥ 1EL Vanille-Essenz ♥
Alle Zutaten in ein Massbecher geben und gut verrühren. Anschliessend in die Eismaschine geben und gefrieren lassen. Entweder sofort servieren oder in Gefrierdosen einfrieren.

 
Hach, ich glaube ich habe eine neue Lieblings Eis. Apropos ihr dürft euch jetzt auf ganz viele Eisrezepte freuen, denn es gibt jeden Montag bis in den Spätsommer ein Eisrezept. Wenn ihr spezielle Eisrezepte Wünsche habt, hinterlasst mir doch ein Kommentar und teilt es mit welche ihr gerne sehen würdet..
Liebe Grüsse,
Marleen
 
 
*Amazon Affiliate: wenn ihr über diesen Link etwas für euch bestellt bleibt der Preis gleich, aber ich erhalte etwas Taschengeld".
 

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...