Montag, 30. Mai 2016

EVZ Torte

 
 
 
Happy Birthday Sabrina
Die Torte wurde von ihrer Freundin bestellt und mir wurde gesagt die Torte muss
unheimlich Schokoladig sein. Darum befindet sich unter der Gelben Decke einen Schokoladenkuchen mit Schokostückchen und eine Unmengen an Ganache.
Freitag, 27. Mai 2016

No knead beer bread - Dinkel Bierbrot aus dem Gusseisentopf

Ich liebe es wenn die ganz Wohnung nach frischgebackenen Brot duftet. Es riecht nach wärme, liebe und Geborgenheit. Ich weiss nicht ob ihr gleich empfindet, aber für mich ist Brot, wie schon oft erwähnt ein nach Hause kommen nach Reisen. Ein ankommen. Brot könnte ich nie und nimmer von meiner Ernährung streichen, könnte auf so einiges verzichten aber auf Brot. Nein.
Mittwoch, 25. Mai 2016

Wachswindlichter: zu Gast bei Depot


Laue Sommerabende verbringe ich am liebsten draussen und mache es mir gemütlich. Ein leckeres Getränk, gute Gespräche oder einfach die Zweisamkeit zu geniessen. Nur die grosse Frage bleibt, wann setzt sich denn die Sonne endlich durch? Ich bin schön längst parat.
Montag, 23. Mai 2016

Götterspeise - ein schweizer Klassiker


Als Kind freute mich immer bis die Rhabarbern soweit waren und es am Sonntag endlich Götterspeise zur Nachspeise gab. Nun fragen sich bestimmt einige von Euch Götterspeise Rhabarber??? Ja bei uns in der Schweiz ist Götterspeise kein Wackelpudding sondern ein super leckeren Schichtdessert mit Vanillecreme, Rhabarberkompott und Zwieback oder Löffelbiskuit.
Freitag, 20. Mai 2016

Mini-Cheesecake mit Rhabarber Curd

 
Der Rhabarber Curd lässt mich einfach nicht mehr los, bewaffnet mit einem Löffel plündere ich das Glas im Kühlschrank und Schwups war es leer. Eigentlich wollte ich noch so viel ausprobieren, so musste eine zweite Ration gekocht werden. Bevor ich den Curd wieder aufesse, backte ich ganz schnell leckere Mini-Cheesecake mit Rhabarber Curd Topping. Eine Traumkombination sag ich euch.
 
Mittwoch, 18. Mai 2016

{WERBUNG} Mein Kräuterparadies für aromatisiertes Wasser

Jeden Sommer habe ich dasselbe Problem, ich trinke einfach zu wenig. Wie sieht das bei Euch aus? Wenn ich draussen am Arbeiten bin, vergesse ich oft eine Flasche Wasser mit hinaus zu nehmen oder hab das  Gefühl, dass ich keinen einzigen Schluck pures Wasser runter bringe, da ich etwas anderes möchte. Ich habe mir aber vorgenommen weniger süsses Zeugs zu mir zu nehmen. Ausnahmen sind selbstgemachter Sirup oder Limonade.

Montag, 16. Mai 2016

Vanillecreme mit Erdbeeren

 
Seit langem fiebere ich darauf hin und nun ist es so weit. Die Erdbeer-Saison hat begonnen. Ich warte immer, bis die roten Beeren aus meiner Heimat kommen. Nicht weit von mir entfernt befindet sich einen grossen Beeren-Bauer. Unbezahlbar. Am liebsten würde ich aus dem Hofladen ja gar nicht mehr raus gehen, sondern die ganze Zeit nur naschen. Das Angebot ist einfach super. Zur Zeit gibt es nur die feinen Thurgauer Erdbeeren, später aber eine grosse Auswahl an Beeren. Von der Stachelbeere, über die Brombeere bis zur Himbeere, aber auch verschiedene Johannisbeeren oder Mini-Kiwi finde ich vor. Was ich aber absolut toll finde ist die 2. Wahl von den Beeren. Die verwende ich immer für Konfis oder einfach zum naschen, da kommt es ja nicht darauf an ob die Beeren zu klein, zu gross oder etwas zu reif sind. Hauptsache sie sind lecker vom Geschmack her.
Freitag, 13. Mai 2016

Rhabarber Curd

 
ACHTUNG SUCHTGEFAHR!!! Heute übernehme ich keine Verantwortung, wenn du am Schluss am Löffel hängst und das letzte Tröpfchen von dem super duper leckeren Rhabarber Curd vernascht. Ich musste mich zusammenreissen, dass ich nicht gleich das ganze Glas aufesse. Ich will euch in den nächsten Tag das eine oder andere Rezept zeigen wo man den Rhabarber Curd verwendet werden kann. Auf jeden Fall steht fest, nächstes Mal mache ich gleich die doppelte Menge des Rezepte oder besser gleich die 3Fache Menge. Sicher ist sicher....
Montag, 9. Mai 2016

schneller Ananas-Kuchen

Was macht man wenn man Samstag Abends um 18 Uhr Lust bekommt auf Kuchen? Man geht in die Küche  und backt einen schnellen Ananas Kuchen. Die Zutaten für den Kuchenteig habe ich "eigentlich" immer zu Hause. Der Belag wird, das genommen was gerade da ist oder was Saison hat. Ich habe ihn schon in Diversen Möglichkeiten gebacken und euch gezeigt. Der Apfel Karamell Kuchen oder auch der schnelle Rhabarberkuchen von diesem Grundteigrezept abgewandelt, aber auch Schokoladenkuchen abgewandelt eine Sensation und überrascht den Gaumen immer wieder aufs Neue.
 
 
Freitag, 6. Mai 2016

Schokoladen-Amaretti

Ist es den schon Weihnachten? Den viele werden diese Schokoladen Amaretti von der Weihnachtszeit kennen. Ich hatte aber richtig gelüste nach ihnen und konnte nicht warten bis es wieder Dezember ist. Mit einer grossen Vorfreude stellte ich mich in die Küche und wog alle Zutaten ab und stellte mit schrecken fest, dass ich keine Eier mehr im Kühlschrank habe. Schnell Schuhe und Jacke angezogen und ein Hoch auf unser nahgelegener Dorfladen. Mein Tag war geredet. Ich überlege nun gerade wann wir das letzte Mal keine Eier im Kühlschrank hatten. So was gibt es normalerweise NIE im Hause Sweet things.  


Nach dem Eierfiasko konnte ich dann endlich den Teig herstellen und portionsweise zu Kugeln formen und anschliessend backen. Die Schokoladen Amaretti sind ihnen noch ganz weich und feucht und aussen knusprig, so wie ich Schokoladenkekse am liebsten mag. Das einzige Problem ist wenn man einmal angefangen hat zu naschen, kann man kaum mehr die Finger davon lassen...
Montag, 2. Mai 2016

Bärlauch-Mandel Pesto

 

Die Bärlauch-Saison ist fast am Ende, aber ich muss euch noch ein Rezept zeigen. Bärlauch-Mandel Pesto hat es mir dieses Jahr angetan. Ich esse  Spaghetti mit Pesto sehr gerne, obwohl ich kein Basilikum essen sollte und danach büsse. Aber mal ehrlich gesagt ein Bärlauch-Mandel Pesto ist um einiges Leckerer als das traditionelle Pesto. Der feine Knoblauchduft harmoniert wunderbar mit den Mandeln und lässt den Frühling auf dem Teller zelebrieren.
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...