Dienstag, 29. Dezember 2015

{Jahresrückblick: Teil III } Minions Torte & Cupcakes


Heute im Jahresrückblick möchte euch meine liebste Kindergeburtstagstorte zeigen. Auf diese Torte habe, ich so lange gewartet bis ich sie machen durfte. Der kleine Traum hat mir dann mein Neffe erfüllt, denn er ist ein riesengrosser Minions-Fan. Da ich ja eine liebe Tante bin (Jaja, ich weiss Eigenlob stinkt) machte ich mit grösster Freude der Kleine mit der blauen Latzhose.


Zum Geburtstagsfest mit seinen Freunden brachte ich den Minion mit. Mit strahlenden Augen, zeigte er jedem Schulfreund seine Torte. Alle meinten es sei ein Plüschminions. So süss oder? Anschneiden durften wir ihn zum Glück, da mein Neffe weiss, dass meine Torten zum Essen da sind. Wir mussten ihn von Hinten anschneiden, so das er ihn von Vorne noch lange bestaunen konnte.
 


Da ich weiss das ihr Anschnitt-Bilder mögt, habe ich euch ein Bild gemacht, da ich Live dabei war beim Anschneiden. Es war auch für mich wieder mal ein Highlight eine Torte von Innen zusehen. Der Kuchen bestand aus einem saftigen Schokoladen Kuchen mit Schokolade-Frischkäsefüllung und einen Hauch von Erdbeere.
 

Das Geburtstagsfest mit der Familie wurde natürlich auch mit der Familie gefeiert und so durfte ich noch Minions-Cupcakes machen. Die Schokoladen Cupcakes sind gefüllt mit Zimt-Kirschen, einfach nur Lecker. Die Minions machen einfach Spass und verbreiten Freude, aber die grösste Freude bereitete mir aber mein Neffe mit seinen Reaktionen. Es ist doch schön wenn man Kinder zum strahlen bringt...


Morgen gibt es den 4. Teil des Jahresrückblick. Ich nehme euch mit auf die andere Seite der Welt. Wohin genau erfahrt ihr morgen und dann Teile ich eine ganz spezielle Erfahrung mit euch, die mein Mann und ich erleben durften. Also seit gespannt..

Liebe Grüsse,
eure Marlene



Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...