Montag, 28. September 2015

Brioche - das königliche Hefegebäck: Brioche-Kringel mit Nutella

Heute wird gekringelt mit Brioche-Teig und Nutella. Eigentlich ist es das Selbe wie "Nutellablume". Der Hype lässt ja einfach nicht nach. Ich habe sie auch schon gebacken, finde aber die Stücke immer etwas Gross. Der Brioche-Teig ist etwas luftiger als der Originalteig wie bei der Blume. Da ich Hefeteilchen liebe, wollte ich euch unbedingt noch eine Kringelform zeigen. Es sieht immer nach sehr viel Arbeit aus, aber geht super schnell...
 

Das war nun bereits der letzte Post zum Monatsthema Brioche, eigentlich schwebten mir noch viele weiter Ideen im Kopf aber da der September leider nur Montage hat hören wir doch mit dem Besten auf. Hefegebäck und Schokolade gehen doch einfach immer...
 
 

Pariser Brioche

♥ 500g Mehl ♥ 60g Zucker ♥ 60g kalte Butter ♥ 1 Eigelb ♥ 250ml lauwarme Milch ♥
♥ 1/2Tl Salz ♥ 1Pck Trockenhefe ♥ 1 Ei ♥ Nutella ♥
 
Mehl, Zucker und Hefe in die Schüssel geben und vermischen. Milch und Eigelb hinzugeben und weiter kneten bis ein Teig entsteht. Die Butter in kleine Stücke schneiden. Butter und Salz hinzufügen und circa 15 Minuten kneten. Den Teig zugedeckt für eine Stunde an einem warmen Ort aufgehen lassen und anschliessen nochmals 2 Minuten kneten. Backofen auf 150°Grad Ober- und Unterhitze vorheizen. Arbeitsplatter bemehlen. Den Teig circa 3mm dünn ausrollen. Den Teig in 3 grosse Teil schneiden. 2 Teile mit Nutella auf den Teig verstreichen nach belieben. Die 2 mit Nutella auf einander legen und mit dem Natur obendrauf geben. Es sollte nun Teig/Nutella/Teig/Nutella/Teig sein. Mit einem Messer oder Pizzaschneider 4x15cm lange Streifen schneiden, ein drehen und zu einem Kreis formen und die Enden zusammen drücken. Auf ein Backpapier belegtes Blech geben. Mit Ei bestreichen und den Brioche-Kringel für etwa 35 Minuten backen. Abkühlen lassen.
 

Die Brioche-Kringel mit Nutella sind nicht nur lecker zum Frühstück sondern auch zum Znüni oder Zvieri...

Hat euch das Monatsthema gefallen? Soll es mehr solche Themen auf dem Blog geben?
Dann hinterlasst doch mir eine Nachricht...

Liebe Grüsse,
eure Marlene

 
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...