Mittwoch, 1. Juli 2015

Beeren Galette

Endlich Sommer, wie habe ich mich nach dir gesehnt. Meine absolute Lieblings-Jahreszeit. Endlich wieder frisches Obst und Beeren. Beeren sind für mich Genuss pur, am liebsten gewärmt von der Sonne direkt in den Mund.

 
 
Lange war es sehr Ruhig hier, bloss ein einziger Post hier auf dem Blog. Hatte schon ein ziemlich schlechtes Gewissen, aber es hat mich so ins Bett gelegt wie schon seit Ewigkeiten nicht mehr. Das Erste war überstanden, ging mir 4 Tage Richtig gut und zack hatte ich so einen doofen und langwierigen Virus erwischt. Nochmals 3 Wochen verweilte ich auf dem Sofa und im Bett. Nun hoffe ich es ist endlich überstanden und ich kann euch wieder versorgen mit Rezepten.
 
 
Während dem ich Krank war, hat mich ein wundervolles Päckchen erreicht von der lieben Manuela von Butik.ch.Ich wusste das ich ein Überraschungspaket erhalte werde, aber das der Inhalt so toll ist unvorstellbar. Hab ich mich gefreut. Vielen lieben Dank. Gleich sind die ersten Bilder durch den Kopf geflogen, den Ib Laursen Mynte Weiss ist Hübsch und Praktisch und ein tolles Foodprops (Requisiten). Hach, ich bin verliebt..
 
 
Ich entschied mich ziemlich Spontan was ich backen wollte und erinnerte mich wieder Mal an meine To-Back-Liste. Da steht schon lange GALETTE drauf und irgendwie sehe ich sie zur Zeit überall und jedes Mal denke ich die musst du nun mal unbedingt machen und Tadaaa hier ist sie meine Beeren Galette...

Beeren Galette

 
♥ 200g Mehl ♥ 1 Prise Salz ♥ 1 TL Zucker ♥ 100g kalte Butter in Würfeln ♥ 80ml eiskaltes Wasser ♥
♥ 300g gemischt Beeren (Himbeer, Erdbeer, Brombeere) ♥ 2EL Mehl ♥ 45g Zucker ♥
♥ 1 Ei ♥ 3 EL Muscovado Zucker oder brauner Zucker ♥
 
 
Teig: Mehl, Salz und Zucker mischen. Die Butter hinzufügen und alles rasch mit den Händen verkneten, bis die Butter und das Mehl kleine Stücken gibt. Das Wasser hinzugeben und rasch zu einem glatten Teig kneten. Den Teig zu einem platten Kreis drücken und in Frischhaltefolie ein gepackt für 50 Minuten in den Kühlschrank geben.
Den Ofen auf 220°Grad Ober- und Unterhitze vorheizen.
Füllung: Die Beeren waschen und Stiele entfernen. Erdbeeren halbieren. Etwas trocknen lassen. Beeren in eine Schüssel geben und mit 2 EL Mehl und den 45g Zucker mischen.
Teig zu einem 30cm grossen Kreis oder Oval ausrollen. Die Füllung gleich mässig in der Mitte verteilen, dabei rundum einen 4cm Rand freilassen. Nun der freien Rand nach und nach gegen Innen um klappen so das ein Fächer entsteht. Vorsichtig auf die Füllung andrücken. Das Ei verquierrlen und den Rand damit bestreichen und mit dem Muscovado Zucker bestreuen.
Die Beeren-Galette nun für 25 Minuten backen.
Lauwarm servieren mit Rahm oder Vanilleeis.

 
 
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...