Dienstag, 6. Januar 2015

Maracuja-Sekt Gelee

Hallo zusammen
Ich wünsche euch ein gutes, neues Jahr. Seit ihr gut gestartet? Wir hatten einen ganz gemütlichen Start ins neue Jahr ohne grosses Tamtam.
 
Heute ist 3 Königstag und somit wird bei uns in der Schweiz ein sehr schöner Brauch zelebriert. Es ist sogar einer meiner Liebsten. Den ganz Traditionell wird ein Dreikönigskuchen gegessen.
Um was sich es dabei handelt und wer das Rezept haben möchte könnt ihr gerne in einem alten Blogpost von mir Nachlesen. Rezept und Erklärung.
 
 
Heute wird zum Dreikönigskuchen eine leckere Maracuja-Sekt Gelee dazu geben. Ja es wird auch im neuen Jahr mit Maracuja und Passionsfrüchte gekocht und gebacken. Was wäre eine Welt ohne Passionsfrucht? hmm... ;)

 
Ende Oktober habe ich ein Paket von Dr.Oetker Schweiz gewonnen mit allerlei für die Konfitüre-Gelee Herstellung. Das Gelfix habe ich sogar bis Dato nicht gekannt und war Neugierig es auszuprobieren und ich muss sagen es ist toll und so einfach Handzuhaben. Dieses Produkt werde ich nun öfters verwenden.
 
 
Das Rezept stammt aus Dr. Oetker Rezeptesammlung
 

❤ 350 ml Maracujanektar ❤ 350 ml Sekt ❤ 2 Pck. Dr. Oetker Zitronensäure
♥ 2 Btl. Dr. Oetker Gelfix Classic ❤ 800 g Zucker
 
 
Maracujakerne, -nektar, Sekt und Zitronensäure in einem Kochtopf geben und gut verrühren. Gelfix Classic erst mit 2 EL des Zuckers mischen, so entstehen keine Klumpen. Gelfix in die Flüssigkeit geben und verrühren. Unter Rühren bei starker Hitze zum Kochen bringen. Sobald es bei ständigem Rühren sprudelnd kocht, restlichen Zucker hinzufügen. Alles unter Rühren wieder zum Kochen bringen. 3 Minuten sprudelnd weiter kochen und rühren. Evtl. abschäumen, sofort in die vorbereitete sauberen und sterillen Gläser füllen. Mit Schraubdeckeln verschließen, umdrehen und etwa 5 Min. auf den Deckeln stehen lassen. Umdrehen und komplett auskühlen lassen.
 
Nun wünsche ich euch noch einen wunderschönen Dreikönigtag...
Liebe Grüsse,
eure Marlene

 
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...