Mittwoch, 31. Dezember 2014

Jahresrückblick 2014

Guten Morgen liebe Leser...
Kann es sein, dass das Jahr 2014 viel schneller vorbei war als andere Jahre? Denn ich habe das Gefühl, ich bin erst gerade am PC gesessen und habe den Jahresrückblich vom Jahr 2013 geschrieben. Auf jeden Fall freue ich mich sehr, dass ihr mir auch dieses Jahr wieder Treu geblieben seit. Es ist schön zu wissen, dass euch mein kleiner Blog gefällt. Es erreichten mich auch dieses Jahr wieder viele liebe Worte, Hilfeschreie und Fotos von Sachen die ihr nach gebacken und gebastelt habt...
Das sind Lebenszeichen von Euch für mich, die mir sehr viel bedeuten und jede Minute wieder gut machen, die man verbringt zum Foto-Set aufzubauen, Bilder bearbeitet und die Zeit am PC. Es ist einfach schön, dass ihr hier seit... Danke schön.
 
 
Dieses Jahr habe ich so viel gebacken, wie noch nie in meinem Leben und zeigt mir, dass ich den richtigen Schritt gewählt habe mit der Selbständigkeit. Ich freue mich jedes Mal, wenn ich jemand sein Fest oder den schönsten Tag versüssen darf. Momente zu geniessen wie beim Probeessen für eine Hochzeit, zu diskutieren wie die Torte aussehen soll, das Lachen beim anschauen wie ich die Torte skizzer und der Glanz von  Kinderaugen,  wenn sie das erste Mal ihren Liebling auf der Torte sehen. Unbezahlbar...
Sonntag, 28. Dezember 2014

Der kreativste Adventskalender: 4.Adventswoche

Wie die Zeit vergeht, Weihnachten ist bereits vorbei und das Jahr 2014 nur noch 3 Tage. Ich hoffer ihr hattet alle ein traumhaftes Weihnachtsfest. Leider ist unser gigantischer Adventskalender, nun auch bereits wieder vorbei, was ich wirklich sehr, sehr schade finde. Ich kann mich nicht erinnern, wann ich, dass letzte mal 24 Tage lang, jeden Tag mit so tollen, einzigartigen Geschenke überseht worden bin und dabei noch 21 liebe, kreative Frauen kennen lernen durfte. Ich bin der Meinung das muss nächstes Jahr unbedingt wieder holt werden.
Wer noch die anderen 21. Türchen verpasst hat oder nicht weiss um was es geht, darf gerne hier nochmals nach lesen.
 
 
Das 22. Türchen füllte ich auf mit einem kleiner Karte und einem Wintertee.
Nimm dir 10 Minuten Zeit für Dich ist doch die genau richtige Botschaft in dieser stressigen Zeit.
 
Montag, 22. Dezember 2014

Weihnachtsmarkt

Heute möchte ich euch ein paar Fotos zeigen von meinem ersten Weihnachtsmarkt, der ist zwar schon bissl her. Der Markt war in einer Werkstatt, klein aber fein..


Bei mir war alles in Violette und Mint gehalten, und brachte einen kleinen Sweet-Table Flair..
So jetzt lass ich die Bilder sprechen. ;)
Sonntag, 21. Dezember 2014

Der kreativste Adventskalender: 3.Adventswoche

Ich wünsche Euch allen einen wunderschönen 4. Advent. Wie die Zeit vergeht, wir konnten heute bereits das 21. Türchen öffnen und somit verbleiben nur noch 3 Türchen..
Der Dezember ist so schnell verflogen das ist unglaublich.
 
Los geht es mit dem 15. Türchen knackig und süss daher kommt von Jenny's Cake.
 
 
Die liebe Martina von Salt & Paper verpackte und am 16. Dezember schöne Weihnachtskarten, Schnur und Büroklammern, so das wir eine Weihnachtskarten-Girlande basteln können..
Sonntag, 14. Dezember 2014

Der kreativste Adventskalender: 2.Adventswoche

Ich wünsche Euch allen einen wunderschönen 3. Advent. Wie die Zeit vergeht, wir konnten heute bereits das 14. Türchen öffnen. Jeden Morgen mit voller Elan und Neugier wird aufgestanden und zum Adventskalender gehuscht.. Hmm, Ich glaube,  ich werde am 25. Dezember nicht aufstehen..
Diese Woche war wieder so toll. So schöne, leckere, liebevolle bestückte Türchen..

Die Nummer 8 kommt ganz duftend daher. Die Badebombe von der lieben Sandra und ihrem Sugarrom. Da ich nie Bade, darf sich eine liebe Person darüber freuen.

 
Im Türchen Nummer 9 verbarg sich einen Bündner Nusstörtchen von Helen's Foodlodge. Sehr lecker und mein Mann hat sich sehr darüber gefreut...
Freitag, 12. Dezember 2014

Rezesion: Feine FestGugl

Wer kennt sie nicht die kleinn Gugelhupfe die mit einem Schwups im Mund sind? Chalwa Heigl brachte Der Gugl gross hinaus mit den Büchern Feine Gugl, Feine SchokoGugl und Feine Party-Gugl, nun durften wir über ihren vierten Streich freuen. Feine FestGugl erscheinte bereits im Oktober im Südwest-Verlag und stimmte in die Vorweihnachtszeit ein. Normalerweise ist es im Set erhältlich mit einer Gugl-Silikon-Backform, dieses Mal kommt es mit einem Adventskalender daher.


Bild von Südwest
Dienstag, 9. Dezember 2014

Vintage-Torte mit Waferpaper

Für die neue Hochzeitssaison und den Weihnachtsmarkt musste eine neue Schautorte her. Was macht man, wenn man freie Hand hat und so viele Ideen im Kopf hat? Genau man macht mal drauf los, denn es kommt sowieso etwas anderes heraus. Eigentlich wollte ich was Romantisches mit Rosen und Perlen, nun ist es eine Vintage-Torte geworden, zwar nur mit einer Rose dafür eine Grosse..
 
 
Von einigen lieben Menschen bekam sie bereits den Kosenamen "Ballerina" wegen den Wafer-Paper-Spitzen. Aber auch einige sahen auf dem Markt, dass es ein Schwan sei mit Blumendekor. Auch eine schöne Vorstellung. Was es nun Schlussendlich für mich ist bleibt mein Geheimnis... ;)
Montag, 8. Dezember 2014

kochpost.ch - Einfach kochen

Am Dienstag Abend punkt um 18 Uhr klingelte es an der Türe und der Herr von der Post überreichte mir ein Paket von kochpost.ch. Dieses Paket wurde mir zu Verfügung gestellt von kochpost.ch, herzlichen Dank. Da für mich so eine Box Neuland ist, freundete ich mich sie zu tsten. Da ich sie nicht kannte, machte ich mich auf der Internetseite schlau. Bestellen kann man die Kochpost in 3 verschiedenen Varianten: Classic, Vegetarisch und Vegan. Dabei wird gewählt ob man Single, Für Zwei oder eine Familienbox benötigt. Der Boxinhalt wird dementsprechend angepasst.
 
 
Das Auspacken war wie das Öffnen eines Geschenkes, obwohl ich das Wochenmenu auslesen konnte. Ich war gespannt, ob alle Produkte drin sind, wie dass mit den Frische-Produkten wie Fleisch und Teig gelöst ist und allgemein wie die Produkte qualitativ sind.
Sonntag, 7. Dezember 2014

Der kreativste Adventskalender: 1.Adventswoche

Endlich war es so weit und der 1. Dezember war da. Ich hatte sogar überlegt ob ich bis Mitternacht aufbleiben soll um das erste Türchen zu öffnen, aber die Müdigkeit siegte. Der erste Ganz nach dem Aufstehen ist gleich zu meinem Kistchen zu gehen und zu suche wo sich das Heutige versteckt. Es ist so toll, was man Tag für Tag auspacken darf...
 
 
Im Türchen Nummer 1 verbarg sich eine Sternen-Schoggi von Claudia's Stamm's kitchen.
Weisse Schokolade mit Kokosnuss, Apfelringe, Cranberrys, Limettenzesten und einen Marzipanstern.. Leider überlebte die Schoggi den Tag nicht.. ;)
Dienstag, 2. Dezember 2014

Parmigiano Reggiano Kochworkshop mit Meta Hiltebrand

Ich liebe Käse. Was wäre Spaghetti Bolognese oder Risotto ohne Parmesan? Nichts. Somit sind wir gleich beim Thema. Wusstet ihr, dass je älter der Parmesan desto mehr so genannte "Salzkristalle" hat? Eigentlich sind diese "Salzkristalle", wie der Volksmund sie nennt,  freie Aminosäure Tyrosin und sind ein Zeichen für den langen und natürlichen Reifeprozess des Käses. Richtige Parmigiano Reggiano muss mindestens 12 Monaten gereift sein und ist nur Echt mit der typischen Prägung auf der Rinde. Im Handel ist meistens der 24 Monat gereifte Käse erhältlich.

 
Parmigiano Reggiano lud einige Food-Blogger und Journalisten zum Koch-Workshop mit Meta Hiltebrand ein, in ihrem  Restaurant Le Chef  in Zürich. Beim Apéro durften wir die diversen Reifestufen (24, 36, 48Monaten), den Bio Parmesan und den Vacche Rosse verkosten.

Montag, 1. Dezember 2014

Marmor-Orangen-Gugl

Es ist Sonntag und man hat Lust auf was Süsses zum Kaffee und man hat aber nur noch wenig Butter im Kühlschrank oder nur noch ein 1 Ei, dann wird geguglt. Die kleinen Geschwister vom Guglhupf sind daher super geeignet und das tolle ist es geht schnell...
 
 
Weil mein Mann MarmorGuglhupf liebt musste ich diese Marmor-Orangen-Gugl nachbacken aus dem neuen Buch "Feine FestGUGL". Ich finde es eine schöne Winterkombi, bei mir landete noch einen Schuss Grand Manier und gab somit noch ein extra Geschmackskick..
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...