Montag, 16. Dezember 2013

Lebkuchenhäuschen

 
Meine ersten Lebkuchenhäuschen.
Unvorstellbar für die Einen,
aber es ist so.
Ich hatte ja die Lebkuchenstiefel gemacht
und hatte noch Teig übrig.
Schnell kramte ich den Häuschenausstecher hervor
und schnitt das Dach und Wand per Hand zu.
Perfekt sind sie nicht,
aber ich find sie trotzdem niedlich.
Die Statik stimmte leider auch nicht..

 
Naja aber auf geben, gibt's nicht. =)
so entstanden dann doch noch 2 Häuschen...
 
 
Das Rezept für den Lebkuchen findet ihr hier.
 
 
Royal Icing:
 
1 Eiweiss
250g Puderzucker
 
Eiweiss kurz an rühren,
dass es weisslich ist.
Puderzucker dazu sieben
und weiterrühren.
 
Ich hoffe, euch gefallen die Häuschen.
Ich wünsch euch einen wunderschönen Abend.
 
Liebe Grüsse,
eure Marlene



Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...