Mittwoch, 9. Oktober 2013

I ♥ NY und Patchwork-Tutorial


Die liebe Lynn von Bakeria hatte mich,
angeschrieben ob ich einen Produktetest machen möchte.
Klar für so was bin ich doch immer zu haben.
 
 
Ich habe jedes Mal sehr viel Freude daran um etwas Neues zu testen
und ein Tutorial darüber zu schreiben.
Ich entschied mich schlussendlich für den
 
 
Ich habe schon so viele Dinge darüber gehört und
dass sie nicht leicht zu Händeln wären.
Aber wie ihr wisst mag ich Herausforderungen.
Ich machte mich im Internet schlau
und auf der Creativa-Messe in Zürich,
 gab mir Lynn noch der entscheidende Typ:
Blütenpaste
 
Was ihr braucht:
Blütenpaste (in meinem Fall schwarz)
Rolling Pin
Non-Stick Board
Nadel
Leim
New York Skyline Patchwork Cutter
Messer
 
Nehmt die Blütenpaste und knetet sie weich.
Ca. 3mm dünn ausrollen und einen Moment an trocknen lassen.
Achtet darauf das die Blütenpaste gut beweglich ist,
ansonsten bringt ihr es nicht schön weg vom Board.
Gegeben falls darunter nach Pudern.
Den Patchwork Cutter drauf geben und gut an drücken.
Ich bin mit dem Fingern überall nach gefahren.
 
 
Nehmt das Messer und schneidet unten eine gerade Linie.
Nun ist es wichtig das ihr nicht den Cutter hebt,
sondern den Resten darum herum wegmacht.
 
 
Nun solltet ihr den Patchwork Cutter anheben können.
Nun habe ich noch die feinen Rillen vom Fondant befreit mit der Nadel
 
 
Nun könnt ihr ihn wieder umkehren und vorsichtig die Skyline herauslösen.
Wie ihr oben auf dem Bild seht gäbe es noch Fenster mit da zu.
Aber ich fand es nicht passend zu meiner Torte.
Wenn ihr aber Fenster machen möchtet,
einfach entsprechend platzieren und eindrücken.
Ihr könnt sie auch noch mit gelber Farbe aus malen.
 
Nun müsst ihr nur noch Vorsichtig die Skyline auf eurer Torte anbringen.
 
Mein Fazit zum Cutter:
Getraut euch ran, es ist halb so schwer.
Mit ein wenig Übung geht es ganz leicht
und verwendet unbedingt Blütenpaste oder
Fondant mit CMC gemischt,
denn dann klappt es Wunderbar..
 
 
Im Packet war aller Dings noch was.
Etwas für euch...
 
 
Ein Piraten-Set
 
1x Rollfondantset von Renshaw
Piraten Muffinförmchen
"Happy Birthday Piraten" Geburtstagskerzen
 
Was ihr machen müsst ist ganz einfach:
 
•Hinterlass mir HIER (nicht Facebook) einen Kommentar,
für wen du gerne Piraten Cupcakes backen und Dekorieren würdest.
•Du musst eine Anschrift in der Schweiz, Deutschland oder Österreich besitzen
•Damit ich weiss, wer der Gewinner ist, muss der Name im Kommentar stehen.
•Der Gewinn wird nicht Bar ausbezahlt
•Ausgelost wird wie immer mit random
Einsendeschluss ist Montag, den 14.10.2013 um 20:00 Uhr
 • Es darf natürlich gerne geteilt werden auf Facebook,
aber es ist keine Pflicht.
 
Danke Liebe Lynn,
dass ich einen Produktetest machen durfte und für das tolle Give Away für meine Leser.
 
So nun Wünsch ich euch viel Glück und hoffe,
ihr zeigt mir euer Werk mit dem New York Skyline Patchwork Cutter.
Liebe Grüsse,
eure Marlene
 

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...