Sonntag, 29. September 2013

Holunderbeerensirup

 
Heute kommt das letzte Rezept aus meiner Holdunderproduktion.
Natürlich darf der Sirup nicht fehlen
und der wird ganz einfach hergestellt.
Das Likörrezept habe ich euch hier und
den Gelee hier gezeigt.
 
 
Darum kommen wir doch gleich zum Rezept.
 
Wie man Saft macht, dann findet ihr es hier. Klick!
 
7.5dl Holunderbeeren-Saft
1kg Zucker
1 Zitrone
 
In eine Pfanne geben,
Zucker reingeben und auf kleiner Stufe kochen bis sich der Zucker aufgelöst hat.
Auf mittlerer Hitze dann zum Sirup einkochen.
In sterile Fläschchen abfüllen und verschliessen.
 
Auch hier habe ich für euch eine kleine Geschenksdeko überlegt.

 
Einfach aber schön, finde ich..
So nun wünsch ich euch was
und bis bald hoffe ich..
Eure Marlene
 
Wertmarke und Bäcker-Garn ist von schön-verpackt.ch
Masking Tape ist von Flitterkram
 


 
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...