Montag, 23. September 2013

Holunderbeeren-Sekt-Gelee

Nun ist der Holunder endlich reif...
Okey, bei mir war er leider Reif als ich im Urlaub war,
aber bei meiner Schwägerin im Garten war er jetzt reif zum Glück.
So gibt es doch noch ein paar Holunder-Schätze aus meiner Küche.
Der Start von 3 Rezepten macht das Gelee.
Nein, nein kein normales...
Das ist ja Öde.
Es wurde veredelt mit Sekt...
Nun kommen wir gleich mal zum Rezept.
Ich bekam den Holunder nicht mehr in Beerenform,
sondern praktischer Weise entsaftet.

Eliane
(meine Schwägerin, ich wollte ein Foto von ihr machen, aber irgendwie will sie nicht)
besitzt einen Entsafter.
Der sieht so aus und ist sehr Praktisch,
wenn man viel zu verwerten hat.
In der untersten Pfanne gibt man Wasser hinein.
In der Obersten zb. den Holder.
Nun lässt man das Ganze kochen.
Durch den Dampf platzen die Beeren auf und der Saft läuft in die mittlere Pfanne.
Durch den Schlauch kann man dann den Saft ablasen.
Wichtig ist aber auch die Klammer am Schlauch zu haben,
sonst gibt es einen schönen See am Boden. ☻
Ca 1 1/2 Siebe Holder haben im Topf platz
und nach einer halben Stunde ist der Saft durch gelaufen.
Praktisch und empfehlenswert..
Wer keinen hat, so wie ich normalerweise,
einfach 1kg gewaschene Holunderbeeren mit 250 ml Wasser aufkochen.
Tipp: Holunderbeeren werden am Besten durch eine Gabel gezogen,
um sie vom Stiel zu entfernen.
Nach circa 10 Minuten platzen die Beeren auf,
es sieht dann aus wie Brei,
wird der Saft abgeseiht durch eine Multuch/Binde.
Seit Vorsichtig beim abgiessen,
denn es wird spritzen und Holderflecken gehen nicht mehr weg.
Gut abtropfen lassen und ausdrücken.
750  ml  Holundersaft 
  Saft von 1 Limette 
250  ml  Prosecco 
1 kg  Gelierzucker 1:1 
Zubereitung

Holundersaft, Limettensaft, Prosecco und Gelierzucker in einem Topf vermischen.
Die Flüssigkeit zum Kochen bringen
und alles 4 Minuten sprudelnd kochen lassen.
Achtung: Durch den Sekt schäumt es sehr stark,
Den Schaum immer wieder abschöpfen.
Nach 4 Minuten Gelierprobe machen.
Gelee heiß in Twist-Off-Gläser füllen, diese sofort verschließen
und auf die Deckel stellen.
Die Gläser circa 5 Minuten stehen lassen und dann wieder umdrehen.
Ich habe letzten euch ja mal gefragt was ihr gerne hättet hier auf dem Block
und da kam mehrmals die Antwort:
Verpackung
Nun habe ich mich mal meiner Creativenseite gezeigt...
Ich finde bei der Verpackung ist weniger mehr.
In Zukunft werdet ihr am Schluss des Post die Links
zu den Onlineshops finden.
Ich werde aber euch nur Onlineshops nenne mit denen ich auch zufrieden war.

Ich muss nun mal euch klar gestehen:
Ich liebe den Satz "made with love"
Wenn ich etwas verschönere mit einen Stempel ist es zu 95% dieser.


Den Etiketten sind wieder einmal mehr von jam labelizer.
Einige von euch können sich sicher noch an den Holunderblütensirup oder die Latwerge erinnern.

Ich hoffe nun, euch gefällt die Verpackung..
Liebe Grüsse,
eure Marlene

Der Anhänger und Stempel sind von smalltreasures
Bast und Seidenpapier IKEA
Etikettendruck bei jam labelizer



Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...