Sonntag, 28. April 2013

Magnolie

 
Auf der Cake Cologne durfte ich einen Workshop besuchen von der Lieben Katarina Pfaffenrot.
Sie zeigte uns wie einfach eine Magnolie hergestellt wird.
Bei ihr sah das so einfach aus.
 
 
An der Messer kaufte ich dann Magnolien Veiner Set,
aber leider war der Mini Blätter Veiner nicht vorrätig.
Das Buch von ihr hatte ich gleich bei ihr am Stand gekauft und unterschreiben lassen.
 
 
Sie ist so nee liebe...
Da musste natürlich auch ein Foto her...
 
 
Die Blütenblätter habe ich gleich danach hergestellt.
Es klappte wirklich super, nach der Anleitung.
 
 
Gestern stellt ich noch die grünen Blättchen her.
Das Pudern braucht ein wenig Übung.
Das Schwerste kam aber erst jetzt,
dass zusammen binden.
Ich sass lange daran,
aber nun bin ich so stolz wie Bolle.
Mein Mann meinte sogar die sehe wie echt aus.
Klar es gibt noch einiges zu lernen und zu verbessern,
aber für meine erste Blume auf Draht und gebunden,
ist sie der Hammer..
 

 

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...