Donnerstag, 21. März 2013

Frühlings Cupcake

 
Oh Frühling, Oh Frühling...
Bleib doch da...
Momentan schein bei uns schön die Sonne,
aber aufs Wochenende soll es wieder Winter werden.
Ich hoffe ich kann mit den Cupcakes den Frühling überzeugen zu bleiben.
 
 
125g weiche Butter
125g Zucker
1TL Vanille Zucker
2 Eier
125g Mehl
1TL Backpulver
eine Prise Salz
Schokowürfelchen

Den Backofen auf 160 °C vorheizen.
Ein Muffinblech mit Papierförmchen auslegen.
Die Butter mit dem Zucker und Vanillezucker cremig schlagen,
danach die Eier einzeln unterrühren.
Mehl, Backpulver, Salz und dazugeben
und unter die Butter-Ei-Masse mischen.
Die Schokowürfelchen darunter heben.
Den Teig in die Förmchen verteilen und
auf der mittleren Einschubleiste etwa 20 Minuten backen.
Danach auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

 
Weisse Schokoladencreme Topping
 
50g weise Schokolade
140g weiche Butter
150g Puderzucker
1TL Zitronen Zucker
Grüne Gelfarbe
Rollfondant Blümchen
 
Die Schokolade grob hacken und überm Wasserbad schmelzen.
Auf Zimmertemperatur abkühlen lassen.
Die Butter mit dem Mixer schaumig schlagen.
Den Puderzucker dazu sieben und auf kleiner Stufe vermengen.
Dannach auf die höchste Stufe schalten und den Zitronen Zucker dazugeben.
Die Schokolade zu fügen und weiter schlagen,
bis eine luftige Creme entstanden ist.
In einen Spritzsack mit Tülle füllen.
Einige Minuten in den Kühlschrank geben,
bis sie ein wenig fester geworden ist.
Die Creme auf die Küchlein spritzen
und verzieren.
Blümchen drauf verteilen.
 
 

Kommentare:

  1. Die sehen richtig klasse aus. Sehr frühlingshaft :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Anett..
      Ein richtiger Stimmungsaufheller.. ;)
      Liebe Grüsse,
      Marlene

      Löschen
  2. Oh die sehen ja klasse aus, richtig frisch und saftig. Wie machst Du die Rollfondantblüten genau?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Olle....
      Danke... =)
      Ich habe sie mit den Gänseblümchenausstecher ( http://www.gustabene.com/ausstecher/ausstecher-set-mit-pragung/ausstecher-set-ganseblumchen-oder-margerite-4-teilig.html ) ausgestochen und leicht angetrocknet. Dann habe ich Rainbow Dust "Lemon Tarte" ( http://www.gustabene.com/farben/puderfarben/puderfarben-rainbow-dust/puderfarbe-dust-lemon-tart.html) in der Mitte mit einem Pinsel eingepudert.. Ich dachte ich mach dir gleich die Links mit rein, dann siehst du sie gleich.. liebe Grüsse Marlene

      Löschen
    2. Ok, Dankeschön. Ich muss meine Backutensilien dringend erweitern. :)

      Liebe Grüße
      Anita

      Löschen
    3. Oh das kenne ich.. ich habe schon soooooo viele Sachen, aber irgendwie fehlt immer noch was, oder es gibt wieder was neues.. meine wunsch liste ist noch so lange... aber du kannst dich beruhigen, es geht allen backwütigen gleich. :)

      Löschen