Freitag, 14. September 2012

Fussball Cake Pops

 
 
Cake Pops lassen doch immer Kinderaugen glänzen.
 
 
Das Motto der Geburtstagsparty von meinem Neffen war Fussball,
also ganz klar mussten Fussball Cake Pops her.
 

Ich bereitete ein ganz normaler Schokorührkuchen her.
 
 
Ich lasse ihn immer mindestens 12 Stunden trocknen,
denn ich finde frisch ist die Masse sehr schnell zu feucht.
Nach dem zerkrümeln des Kuchens,
mischte ich so viel doppelrahm Frischkäse hinein,
bis sich die Masse sich schön formen lässt.
 

Zum überziehen nahm ich Candy Melts, mein zweiter Versuch mit denen.
Ich hoffte, dass es diesmal besser geht und da,
das Kokosnussfett hilft.
Die Schokolade war super.
Nicht zu flüssig und nicht zu fest.
 

Ich konnte sie schön tauchen.
Ich stach Punkte aus Schwarzem Fondant aus und Klebte sie drauf.
Also ich finde sie sind sehr gut gelungen für meine Dritten Kuchen am Stiel.
 
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...